Kommentare von Eltern

„Von meinem Sohn weiß ich, dass die Kinder viel Freude bei den Proben hatten und dass es ihnen gefallen hat, dass sie eigene Ideen einbringen durften. Ihnen als Künstlerteam ist eine Aufführung mit Witz und Tempo gelungen und das nach so kurzer Probenzeit!“


„Vor wenigen Tagen hatte ich die Gelegenheit der Klasse meiner Tochter beim Theaterspiel zuzuschauen. Das Stück wurde auf Englisch aufgeführt. Auf Englisch!
Jedes Wort klar artikuliert, jede Geste unterstützend eingebracht.
Eine tolle Handlung, eine tolle Probenwoche, lachende fröhliche, stolze Gesichter nach jedem Auftritt.
Die Zuschauer - Kinder aller Klassenstufen, haben die Dialoge verstanden. Ich war dabei, als sie gefragt wurden. Mein Sohn, er besucht die französische Klasse, selbst er war begeistert, seine große Schwester so auftreten zu sehen. Selbstbewusst.
Und ich als Mutter konnte kaum glauben, was ich da sah: Mein Kind spricht Englisch - und hat Spaß dabei!
So und nicht anders, vermittelt man Lust auf Sprache. bitte, bitte mehr davon!“


„Das selbstgeschriebene Theaterstück, welches sich an einem englischen Kinderbuch orientierte, beinhaltete auch originale Schüler-Lehrer-Streiche der spielenden Kinder.
Die Schüler/innen schauspielerten alle hervorragend und die Inszenierung war sehr professionell, welche durch Geräusche und Musik komplettiert wurde. Besonders beeindruckt hat mich ebenfalls, dass die Kinder eine gute englische Aussprache hatten und mit viel Elan und Spaß bei der Sache waren und sie das Stück in relativ kurzer Zeit eingeübt hatten.“